Einen Antrag können Studierende oder Wissenschaftler*innen stellen, die ein Forschungsprojekt z.B. im Rahmen einer Promotion oder Habilitation durchführen wollen, das für die Anthroposophischen Pflege relevant ist.

Das Procedere für ein Forschungsstipendium ist noch nicht vollständig ausgearbeitet. Anfragen für ein Forschungsstipendium erreichen uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und sollten enthalten:

  • Anschreiben mit Beschreibung der Motivation
  • Projektbeschreibung (inkl. Finanzaufstellung)
  • Empfehlungsschreiben des Betreuers, aus der die Eignung für das Forschungsprojekt hervorgeht und insbesondere der angestrebte Zeitplan als realistisch bestätigt wird.

Nach Eingang bei uns entscheidet das Vergabegremium über den Antrag und wird in diesem Rahmen ein persönliches, meist telefonisches Gespräch suchen.

Additional information